Archiv - Aktivities des Lionsclubs Dorsten-Hanse

Winni Streetwork Projekt

Präsentation von Volker Lewrick (von Peter Günther - 30.08.2015)

Zu Gast beim Lions Abend des Clubs war Volker Lewrick, der kurzfristig für Katja Lambert eingesprungen ist, die sich im Mutterschutz befindet. Er präsentierte das Winni Streetwork Projekt Barkenberg und berichtete zunächst, wie alles begann.

Die Ausgangslage in dem interessanten Stadtteil, bei dem städtebaulich neu Wege gegangen wurden, war für viele Jugendliche, speziell aus sozialen Brennpunkten, sehr problematisch.

So war es Pater Wilfried Pauly, von den Jugendlichen „Winni“ genannt, der mit einer Vernetzung aus städtischen Einrichtungen, dem LWL, kirchlichen Trägern, Schulen und Sportvereinen des richtige tat und sich um die sozial benachteiligten jungen Menschen zwischen 11 und 27 Jahren kümmerte. Pater Pauly hat von 2000 bis 2010 als Streetworker in Wulfen-Barkenberg gearbeitet.

In dem Projekt wurden Jugendhütten für die Jugendlichen geschaffen, in denen die Streetworker auch regelmäßig zu Gast sind. Weiter gibt es ein Kontaktbüro mit einer Anlaufstelle , eine Kinder und Jugendwerkstatt, einen Spielraum, Koch- und Kreativangebote und ein Spielmobil für Sport-und Freizeitangebote.

Gemeinsame Freizeitangebote als Ausflüge zum Beispiel nach Köln oder Düsseldorf stehen genauso wie Klettertouren und Kanufahrten auf dem Programm.

Gemeinsam mit einem Künstler haben die Jugendlichen eine Skulptur gebaut. Auch wertvolle Tunnelbemalungen und die Erstellung eines Bewegungsparcours sind durchgeführt.

In einem Ausblick informierte Volker Lewrick über die weiteren Pläne und den personellen Einsatz in dem Projekt sowie über die Finanzierung.

Der Präsident Franz-Josef Nelskamp dankte für den interessanten Vortrag und sagte die Unterstützung dieses guten Projekts durch den Club zu.

...