Archiv - Aktivities des Lionsclubs Dorsten-Hanse

Lions Radtour

Besuch des Pankok Museums (von Klaus Steude - 16.09.2013)

Am Samstag um 12.30 Uhr trafen sich die Lionsfreunde mit Ehefrauen auf den Schulhof vom Petrinum und nahmen mit vollem Elan und bei tollem Wetter die Fahrradtour zum Haus Esselt auf.

Nach ca. 10 km - in der Nähe des Gasthofes Hechelchen – wurde die erste Pause eingelegt und die Kraftreserven wieder aufgefüllt. Dann ging es auf die zweite Etappe durch den landschaftlich schönen Dämmerwald zum Pankokmuseum.

Die Fahrradgruppe erreichte pünktlich das Ziel nach ca. 25 km. Zwei Autofahrer vervollständigten dort die Gruppe, um dann gemeinsam das Pankokmuseum zu besichtigen.

Zunächst erfolgte eine ausführliche Einführung über das Leben und Wirken von Otto Pankok und seiner Ehefrau. Vor Besichtigung der Bildergalerie wurde dann gemeinsam mit der Tochter von Otto Pankok - Eva in deren Haus ausgiebig Kaffee getrunken und viel Kuchen gegessen.
Nach dieser Stärkung wurde die Galerie besichtigt und wir konnten uns dabei in die Gedanken- und Gefühlswelt von Pankok versetzen.

Frisch gestärkt und voll mit neuen Eindrücken wurde der Rückweg angetreten. Am Kanal Café endete schließlich bei einem Glas Wein oder Bier der Schöne Nachmittag.

Radtour zum Otto Pankok Museum


1. Rast nach 10 KM


1. Rast


1. Rast


gute Verpflegung im Kofferraum


Kaffeetrinken mit Eva Pankok


Gemälde von Eva Pankok


Kaffeetafel


Werk von Otto Pankok


Aufbruch


Abschluss am Kanal