Willkommen auf der Internetseite des Lionsclub Dorsten-Hanse

We serve - und wir hinterlassen unsere Spuren in Dorsten...



Mit dieser Internetseite stellen wir uns, unsere Ziele, Projekte und Aktivities vor. Wir wünschen Ihnen bei der Lektüre viel Spaß.


Neujahrskonzert

Konzert des Folkwang Kammerorchesters in der Villa Hügel (von Peter Günther - Quelle Programm und Wikipädia - 11.03.2018)

Die Villa Hügel im Essener Stadtteil Bredeney wurde 1870–1873 von Alfred Krupp errichtet und ist das ehemalige Wohn- und Repräsentationshaus der Industriellenfamilie Krupp. In diesem würdigen Rahmen fand das Neujahrskonzert des Lions Clubs Dorsten-Hanse statt.

Im ersten Teil trat die berühmte Solistin Magdalena Müllerperth am Flügel auf. Sie war sehr beeindruckend. Müllerperth ist vielfache Preisträgerin und wurde als Solistin zu Konzerten mit namhaften Orchestern eingeladen, wie den Stuttgarter Philharmonikern, der Baden-Badener Philharmonie, der Filarmonia George Enescu, dem Berner Symphonieorchester oder dem Minnesota Orchestra.

Das Folkwang Kammerorchester schaut auf eine 60 Jahre alte Erfolgsgeschichte zurück, in der es Abschlussstudenten der Folkwang Universität auf professionellem Niveau in das Berufsleben begleitet. Als einziges Orchester Essens spielt es regelmäßig in den historischen Räumen der Villa Hügel.

An diesem Morgen wurde Stücke aus dem Kernrepertoire, den Werken von Wolfgang Amadeus Mozart geboten. Das Orchester spielte frisch, frech, lebendig und voller Liebe - also „feüerig“, wie Mozart es wünschte – das Klavierkonzert Nr. 11 F-Dur (KV 413) und das Divertimento B-Dur „Lodron“ (KV 287). Es dirigierte Niklas Benjamin Hoffmann.

Im Anschluss an das Konzert fand in einem nahe gelegenen Restaurant ein gemeinsames Mittagessen statt. Ein gelungener Sonntag - Dank sei den Organisatoren und dem Präsidenten.

...