Dorstener Geschichte - Station 6: Stadtwaage

Die Geschichtsstation Dorstener Geschichte - Station: Stadtwaage wurde am 19. März 2002 eingeweiht.

Die inhaltliche Arbeit wurde von der Geschichts-AG des städtischen Gymnasiums und den Heimatvereinen geleistet, unterstützt vom Lions Club Dorsten-Hanse. Die Finanzierung stellte die Volksbank Dorsten sicher.



Dr. Hartmut Butzert hat 450 alte Ansichten von Dorsten unter dem Titel "Die alten Straßen von Dorsten" auf einer CD gesammelt und kommentiert – erhältlich im Heimatmuseum im Gebäude der Stadtwaage.


[zurück]


Daten und Fakten

Eröffnung - 19. März 2002

Adresse - Marktplatz - Altes Rathaus

Geodaten - N051°39'37" / E006°57'53"



Die Einweihung


Bürgermeister Lütkenhorst, Direktor Langenbrinck als Vertreter der Volksbank Dorsten mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern.


Innehalten, lesen, einen Blick tun in das Generationen überdauernde ‚Leben’ eines Gebäudes, das die Stadt geprägt hat wie wenige!