Willkommen auf der Internetseite des Lionsclub Dorsten-Hanse

We serve - und wir hinterlassen unsere Spuren in Dorsten...



Mit dieser Internetseite stellen wir uns, unsere Ziele, Projekte und Aktivities vor. Wir wünschen Ihnen bei der Lektüre viel Spaß.


WM - Tippspiel des LC - Dorsten-Hanse

Teil II - Preisverleihung (von Klaus Berger und DZ Michael Klein - 06.08.2018)

Erstmalig hat der Lions Club Dorsten-Hanse zur WM 2018 ein Tippspiel veranstaltet, zu dem nicht nur begeisterte Fußballfans eingeladen waren (s.u. Bericht der Dorstener Zeitung vom 02. Juni 2018).

Bild 1. Reihe v. l.: H. J. Schräjahr, Christoph Imping, 1. Preis TG Dennis Messina und Manfred Wischermann, 3. Preis Michael Bücker, Präsident Klaus Berger, Axel Stauder und Jan Peissen

Vor der diesjährig am 28. Juli 2018 startenden Clubfahrradtour waren die drei Gewinner des erfolgreich für einen guten Zweck durchgeführten Tippspiels daher am Samstag von den Dorsten-Hanse Löwen zu ihrem aktuellen Clubpräsidenten Klaus Berger in Dorsten eingeladen, um dort die bei dem Spiel gewonnenen Preise von den Sponsoren der Gewinne, der "Stauder" -Brauerei aus Essen, der Metzgerei - "Bellendorf" sowie der Bäckerei - "Kleinespel & Imping" (beide aus Dorsten) aber auch dem Clubpräsidenten in Empfang zu nehmen.

Dabei wurden einer 4-köpfigen Tippgemeinschaft aus Oberhausen (vertreten durch Herrn Dennis Messina und Herrn Manfred Wischermann) 100 Liter "Stauder" - Bier, 100 - "Bellendorf" - Würstchen und 100 "Kleinespel & Imping" - Brötchen für den erzielten 1. Preis übergeben. Für den leider urlaubsabwesenden 2. Preisträger, Herrn Jens Fitzner aus Dorsten, hält der Clubpräsident einen Gutschein über jeweils 50 Liter Bier, Würstchen und Brötchen bereit.

Dem Gewinner des dritten Preises, Herrn Michael Bücker, ebenfalls aus Dorsten, wurden 30 Liter "Stauder" - Bier und für die zusätzlich gewonnenen 30 Würstchen und Brötchen zunächst Gewinngutscheine ausgestellt, damit er diese zu seiner in Kürze anstehenden Geburtstagsfeier gegen entsprechende Ware eintauschen kann.

Bei den zwischen den anwesenden Mitgliedern des Lions Club Dorsten-Hanse und den Gewinnern des Spieles, aber auch den zuvor bereits mit anderen Mitspielern fortwährend geführten Gesprächen hat sich gezeigt, dass das Spiel den Mitwirkenden nicht nur Spaß gemacht hat, sondern durch die tägliche Kontrolle des eigenen Punktestandes im Vergleich zu anderen, vor allem aber auch bekannten Mitspielern, eine so positive Spannung bereitet hat, dass der Anreiz, die WM trotz des frühen Ausscheidens der deutschen Nationalmannschaft weiter zu verfolgen, ungebrochen war.

Bei der zugunsten der sportlichen Jugendförderung in Dorstener Schulen und Kindergärten eingespielten Spendensumme von 5781,50 €, für die sich der Club bei allen Mitwirkenden, vor allem aber auch Spendern und Mitspielern bedankt, steht es, auch vor dem Hintergrund von mehrfach bereits erfolgten Anregungen außer Frage, dass von einer Tippspielwiederholung zur EM 2020 ausgegangen werden darf.

Das schrieb die Dorstener Zeitung:

Die erfolgreichen Tippspieler

Erstmalig hatte der Lions Club Dorsten-Hanse zur WM 2018 ein Tippspiel veranstaltet, zu dem nicht nur begeisterte Fußballfans eingeladen waren.

Vor der diesjährigen Clubfahrradtour waren die drei Gewinner des für einen guten Zweck durchgeführten Tippspiels am Samstag von den Dorsten-Hanse-Lions zu ihrem aktuellen Clubpräsidenten Klaus Berger eingeladen, um dort die Preise von den Sponsoren (Stauder-Brauerei aus Essen, der Metzgerei Bellendorf sowie der Bäckerei Kleinespel & Imping) in Empfang zu nehmen.

Dabei wurden einer vierköpfigen Tippgemeinschaft aus Oberhausen 100 Liter Stauder-Bier, 100 Würstchen und 100 Brötchen als 1. Preis übergeben. Der 2. Preisträger, Jens Fitzner aus Dorsten, erhielt einen Gutschein über jeweils 50 Liter Bier, Würstchen und Brötchen. Dem Gewinner des dritten Preises, Michael Bücker aus Dorsten, wurden 30 Liter Stauder-Bier als Gewinngutscheine für seine in Kürze anstehende Geburtstagsfeier ausgestellt.

Die eingespielte Spendensumme in Höhe von 500 Euro (Anmerkung - es waren 5781,50 €) wollen die Lions Dorsten-Hanse demnächst zugunsten der sportlichen Jugendförderung an Dorstener Schulen und Kindergärten übergeben.

Preisverleihung


Die Gewinner mit den Sponsoren


Glückwunsch vom Präsidenten Klaus Berger