Archiv - Aktivities des Lionsclubs Dorsten-Hanse

1.000 Euro für die Sportplatzolympiade

Bericht aus der Dorstener Zeitung vom 25. Juni 2016 (von thü - Dorstener Zeitung - 25.06.2016)

Der Lions Club Dorsten-Hanse hat 1.000 Euro an den SV Hardt für die 30. Sportplatzolympiade gespendet. "Wir unterstützen ehrenamtliches Engagement für Kinder und Jugendliche und das passiert bei der Sportplatzolympiade in hervorragender Weise", begründete Andreas Trotzer, Vizepräsident des Lions Hanse Clubs, die Spende. "Vor 30 Jahren haben wir angefangen, heute hat die Olympiade nicht nur große Bedeutung für den Stadtteil, sondern für ganz Dorsten", freute sich Gerhard de Haas, Vorsitzender des SV Hardt, über die Unterstützung. Bei der Olympiade vom 9. Juli bis 15. Juli nehmen Kinder an verschiedenen sportlichen Angeboten teil, die allesamt kostenlos sind.

...