Archiv - Aktivities des Lionsclubs Dorsten-Hanse

Neuansiedlung der Firma Johann Spielmann

Besichtigung der Stiftsquelle in Dorsten (von Peter Günther - 03.08.2014)

Die Stiftsquelle ist eine Neuansiedlung im Gewerbegebiet Ost in Dorsten. Nach positiven Bohrergebnissen siedelte die Produktion komplett von Essen nach Dorsten um.

Die Lions Freunde wurden sehr aufmerksam auf dem Gelände des neuen Standorts empfangen. Nach einer Außenführung bei hochsommerlichen Temperaturen genossen Sie im Sitzungsraum die wohlgekühlten Produkte der Stiftsquelle.



Zunächst wurde die Historie mittels Film und Vortrag dargestellt.



Mit einem Pferdefuhrwerk fing es an ...
1894 wurde das Familienunternehmen Johann Spielmann als Getränkevertrieb gegründet. In den ersten Jahren transportierte man Getränke noch in Holzfässern auf Pferdegespannen von Dortmund nach Essen.



Ein Meilenstein war das Jahr 1959: Man hatte Brunnen gebohrt, um den ständig steigenden Wasserbedarf abzudecken. Bei der Untersuchung des Wassers stellten die Institute fest, dass es sich bei diesem Brunnenwasser um Mineralwasser der allerbesten Sorte handelte. Was lag also näher, als dieses natürliche Mineralwasser auch als ein solches abzufüllen und zu verkaufen.
Und da der Stadtteil Stoppenberg rund um ein Damenstift endstanden ist, auf dem Stoppenberg die berühmte Stiftskirche steht, der Stiftdamenwald nicht fern ist und auch die Adresse Schwanhildenstraße auf eine Nonne des Stifts zurückgeht, lag der Name Stiftsquelle mehr als nahe.



Danach erfuhren und erlebten die Lions, wie Stiftsquelle-Produkte hergestellt werden. Die neue Produktionshalle konnte von einem Besucherstand besichtigt werden. Auf Grund der erhöhten Nachfrage waren die Anlagen beider Produktlinien, Glas und PTE auch am Abend noch voll im Einsatz.



Der Präsident bedankte sich für die eindrucksvolle Führung mit dem Clubeigenen Lions Wein und wünschte dem Unternehmen in Dorsten gute Geschäfte.

Bilder Stiftsquelle


Stephan begrüßt


CI - LKW


Hallo


.


die Gruppe


Führung außen


Führung außen


Abfüllung


Leergutwäsche


Produktionsanlagen


Dank des Präsidenten